In tiefer Verbindung bleiben: Gewaltfreie Kommunikation in Beziehung mit mir selbst und anderen

Wenn wir die Botschaften des anderen allein  durch unsere Filter hören und nicht die wahren Bedürfnisse unseres Gegenübers hinter dessen Worten erkennen, bleiben unsere Beziehungen auf einer oberflächlichen und unbefriedigenden Ebene und es kann schnell zu scheinbar unlösbaren Konflikten kommen. Erst wenn wir uns unserer eigenen Gefühle und Bedürfnisse und denen unsere Mitmenschen bewusst werden, können wir uns voll Mut und Mitgefühl auf das schwierigste und zugleich aufregendste Terrain des menschliches Lebens wagen: Beziehungen. Das Seminar möchte verschiedene Arten von Beziehungen beleuchten und vor allem praktische Hilfen für tiefe Verbindungen zeigen.